WARNING: this page is still under construction - it probably contains lots of typos and errors
Check it again in about 943 days and it should be fixed.

Hedwig von Wirtemberg1

F, #673301
Last Edited=19 Dec 2015
     Hedwig von Wirtemberg married Konrad von Nellenburg, son of Ulrich von Nellenburg-Veringen and Luitgarde von Beutelsbach.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Hartmann von Würtemberg1

M, #673302, b. 1160, d. circa 1240
Last Edited=27 Dec 2015
     Hartmann von Würtemberg was born in 1160.1 He married Agathe Gräfin von Nellenburg, daughter of Eberhard I Gräfin von Nellenburg, in 1195.1 He died circa 1240.1
     Wappen ab hier: 3 schwarze liegende Hirschgeweihe auf gelbem Grund.1

Child of Hartmann von Würtemberg and Agathe Gräfin von Nellenburg

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Adalbero von Witilinchoven1

M, #673303
Last Edited=27 Dec 2015
     Adalbero von Witilinchoven is the son of Bertholdo Edler von Witilinchoven.1
     Ab ca. 1149 genannt: von Steinegg.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Adelheid Edle von Witilinchoven1

F, #673304, b. 1062
Last Edited=27 Dec 2015
     Adelheid Edle von Witilinchoven was born in 1062 at Steinigunekka (nahe Steckborn/Thurgau).1 She was the daughter of Berchtoldo von Steinegge and Mathilda von Thurgau.1
     Geboren als: von Steinegge und so genannt bis ca. 1065. Ab1065 nannte sich die Famlie 'von Wittilinchoven', weil sie in diesen Ort zogen und hier ein Kloster stifteten. Wegen besserer Integrierung in dieser Gegend namen sie diesen Namen für ca.85 Jahre an. Danach lebten sie doch wieder lieber mit ihrem angstammten Namen 'von Steinegg'.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Berchtoldus Edler Herr von Witilinchoven1

M, #673305, b. June 1088
Last Edited=27 Dec 2015
     Berchtoldus Edler Herr von Witilinchoven was born in June 1088 at Wittlekoven.1 He was the son of Bertholdo Edler von Witilinchoven and Mathilda (?).1
     Als von Steinegg(e) ab 1149. Am 20.8.1150 als: 'von Steineko' genannt
erwähnt: 02.06.1152, Kloster St. Peter, 1145.1

Child of Berchtoldus Edler Herr von Witilinchoven

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).


Bertholdo Edler von Witilinchoven1

M, #673306, b. 1060
Last Edited=27 Dec 2015
     Bertholdo Edler von Witilinchoven was born in 1060 at Steinigunekka (nahe Steckborn/Thurgau).1 He was the son of Berchtoldo von Steinegge and Mathilda von Thurgau.1 He married Mathilda (?).1
     He was Freier Adeliger Herrscherr, Edler.1 In einem Diplom von 3.6.im herrschenden Jahr 1065 verlieh Heinrich, König vongottes Gnaden, ihm das Recht nach eigenem Recht in Wittenlichovensi zu herrschen. Er hatte hier ein Kloster gesstiftet.

Geboren als: von Steinegge und so genannt bis ca. 1065. Ab1065 nannte sich die Famlie 'von Wittilinchoven', weil sie in diesen Ort zogen und hier ein Kloster stifteten. Wegen besserer Integrierung in dieser Gegend namen sie diesen Namen für ca.85 Jahre an. Danach lebten sie doch wieder lieber mit ihrem angstammten Namen 'von Steinegg'.

Er hatte zwar ein Kloster gestiftet aber überfiel später Klöster. Daher wurde er im Oktober 1108 exkommuniziert.

Später auch als 'de Lapide' (von Stein) erwähnt.1

Children of Bertholdo Edler von Witilinchoven

Child of Bertholdo Edler von Witilinchoven and Mathilda (?)

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Ernistus von Witilinchoven1

M, #673307, b. 1083
Last Edited=27 Dec 2015
     Ernistus von Witilinchoven was born in 1083 at Wittlekofen.1 He was the son of Bertholdo Edler von Witilinchoven.1
     Ab ca. 1149 genannt: von Steinegg.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Geroldus von Witilinchoven1

M, #673308, b. 1086
Last Edited=27 Dec 2015
     Geroldus von Witilinchoven was born in 1086.1 He was the son of Bertholdo Edler von Witilinchoven.1
     He was adelig, nobili.1 Ab ca. 1149 genannt: von Steinegg.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Gertrude Edle von Witilinchoven1

F, #673309, b. 1062
Last Edited=27 Dec 2015
     Gertrude Edle von Witilinchoven was born in 1062 at Steinigunekka (nahe Steckborn/Thurgau).1 She was the daughter of Berchtoldo von Steinegge and Mathilda von Thurgau.1
     Geboren als: von Steinegge und so genannt bis ca. 1065. Ab1065 nannte sich die Famlie 'von Wittilinchoven', weil sie in diesen Ort zogen und hier ein Kloster stifteten. Wegen besserer Integrierung in dieser Gegend namen sie diesen Namen für ca.85 Jahre an. Danach lebten sie doch wieder lieber mit ihrem angstammten Namen 'von Steinegg'.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).

Wolfiganch Edle von Witilinchoven1

M, #673310
Last Edited=27 Dec 2015
     Wolfiganch Edle von Witilinchoven was born at Steinigunekka (nahe Steckborn/Thurgau).1 He is the son of Berchtoldo von Steinegge and Mathilda von Thurgau.1
     He was Edler, adelilg.1 Geboren als: von Steinegge und so genannt bis ca. 1065. Ab1065 nannte sich die Famlie 'von Wittilinchoven', weil sie in diesen Ort zogen und hier ein Kloster stifteten. Wegen besserer Integrierung in dieser Gegend namen sie diesen Namen für ca.85 Jahre an. Danach lebten sie doch wieder lieber mit ihrem angstammten Namen 'von Steinegg'.1

Citations

  1. [S7803] Christof Steineg von Steinig, online unknown url, Christof Steineg von Steinig (unknown location).